Seite auswählen

Bestellübermittlung und Antwortbelege

Bestellübermittlung und Antwortbelege

Haben Sie nun Ihre Bestellung zusammengestellt, können Sie diese elektronisch an die Lieferanten übertragen.

Hierzu bietet die Distributorenschnittstelle die Möglichkeit, eine Bestellung direkt an das ERP System der Distributoren oder des Einkaufsverbandes zu übermitteln. Die meisten Distributoren übermitteln daraufhin eine “Order Response”, also eine Antwort auf Ihre Bestellung, zurück. Diese enthält die Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist, und ggf. die Termine, zu denen die bestellten Artikel lieferbar sind.

Einige Distributoren bieten darüber hinaus einen Abliefernachweis. Durch diesen Beleg ist erkennbar, dass der Auftrag ausgeführt wurde. Dabei werden auch die Seriennummern der gelieferten Produkte und die Paketnummern mit übermittelt, so dass eine lückenlose Auftragsverfolgung möglich ist.

 

Folgebelege

Die Folgebelege können wiederum in die Office Line importiert werden.

  • Die Auftragsbestätigung aktualisiert die Liefertermine und die Dispo
  • Der Lieferschein wird zum Wareneingang in der Office Line
  • Die Rechnung wird zur Eingangsrechnung in der Office Line

So kann der gesamte Belegaustausch mit den Lieferanten elektronisch und sehr effizient abgewickelt werden.

Share This