Seite auswählen

Finanz- und Anlagenbuchhaltung zur Sage Office Line

Mit der Sage Office Line Finanzbuchhaltung haben Sie Ihr Unternehmen tagesaktuell im Griff.

Finanz- und Anlagenbuchhaltung

Die eigene Finanzbuchhaltung gibt Ihnen jederzeitige Kontrolle über Ihr Unternehmen. Gleichzeitig sind Sie unabhängiger von Steuerberatern oder externen Dienstleistern, denn eine aktuelle Auswertung haben Sie jederzeit zur Verfügung.

Die Sage Office Line Finanzbuchhaltung ist eine GoB / GoS zertifizierte Finanzbuchhaltung mit einer Vierspalten-Fremdwährungsbuchhaltung – Sie sind somit auch für internationale Geschäfte bestens gerüstet.

Ob als Kleinbetrieb oder als Mittelständisches Unternehmen: Die Software ist auf jeden Fall eine Bereicherung für Transparenz, Kontrolle und Aktualität.

Kontrolle und Transparenz über Umsatz, Kosten, Ertrag und Liquidität – tagesaktuell

Sie behalten gerne die Kontrolle? Bilden Sie Ihr gesamtes Unternehmen und dessen Geschäftstätigkeit in der Sage Office Line Finanzbuchhaltung ab und verschaffen Sie sich jederzeit einen Überblick über Ihre Finanzsituation und Ihre betriebswirtschaftlichen Kennzahlen. Die professionelle Finanzbuchhaltung von Sage sorgt für tagesaktuelle Transparenz über Kosten, Umsätze und Liquidität. Mit ihr können Sie dem Jahresabschluss entspannt entgegen sehen.

Ihre Vorteile:

  • Behalten Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Finanzen und die wichtigsten Unternehmenskennzahlen
  • Führen Sie Ihre Buchungen und Zahlungen schnell und einfach aus und sorgen Sie somit für eine effiziente Abwicklung Ihres gesamten Zahlungsverkehrs
  • Ob Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder doppelte Buchführung mit Bilanz, BWA und GuV – die Sage Finanzbuchhaltung bietet diese und darüber hinaus benutzerdefinierbare, weitere Auswertungen
  • Vermeiden Sie Liquiditätsverluste durch ein automatisiertes und intelligentes Mahnwesen

Jederzeit die Vermögenssituation im Griff: Ob für die Bilanz, die Versicherungen oder für die persönliche Kontrolle

Mit dem Erfolg Ihres Unternehmens wird der Bereich Finanzen zunehmend komplexer. Manche Fäden sollte man jedoch nicht aus der Hand geben. In keinem anderen Geschäftsbereich ist es so entscheidend, dass Sie den Überblick behalten, wie im Rechnungswesen. Dazu zählt auch eine hausinterne Anlagenbuchhaltung.

Ihre Vorteile:

  • Periodisch gebuchte Abschreibungen geben Ihnen eine Überblick über die tatsächliche Ertragssituation
  • Ihr Anlagevermögen wird detailliert mit Inventarnummern abgebildet, so dass Sie jederzeit einen genauen Einblick in Ihre materiellen und immateriellen Vermögensgegenstände haben
  • Versicherungs- und Wiederbeschaffungswertlisten ermöglichen die bedarfsgerechte Deckungssumme und verhindern eine Unterdeckung bei Versicherungen
Share This