nexmart-Schnittstelle

Verbinden Sie nexmart und Ihre Sage 100.

nexmart-Schnittstelle​

Verbinden Sie nexmart und Ihre Sage 100.

nexmart-Schnittstelle und Integration zur Sage 100

Unsere Schnittstelle integriert den Produktdatenkatalog und die Bestellfunktion von nexmart in Ihre Sage 100. So haben Sie Produktdaten von zahlreichen Herstellern in hoher Qualität in Ihrer Sage verfügbar. In diesem Katalog können Sie suchen und benötigte Artikel in Ihren Sage 100 Artikelstamm übernehmen. Mit der Bestellschnittstelle können Sie Bestellungen an nexmart übertragen und Antwortbelege (Lieferavise, Rechnungen) empfangen und als Einkaufsbelege in Sage verarbeiten. Dadurch wird Ihre Beschaffung vereinfacht und die Artikelanlage drastisch beschleunigt.
Vorteile unserer nexmart-Schnittstelle

Funktionen der nexmart-Schnittstelle

Integration der nexmart Produkte
Unsere nexmart Schnittstelle integriert alle nexmart Produkte in die Sage 100. Dafür wird ein separater Artikelkatalog verwendet, so dass die Produkte nicht als Artikel importiert werden müssen. Dennoch haben Sie alle Produkte direkt verfügbar: In einer Katalogmaske, aber auch in der Belegerfassung. Wenn Sie ein Produkt in einem Angebot verwenden, bleibt dieses „extern”. Es wird erst als Sage-Artikel angelegt, wenn Sie einen Auftrag daraus machen. So bleibt Ihre Sage 100 unbelastet und speichert nur die Artikel, die Sie tatsächlich verwenden. Im Angebot haben Sie jedoch alle Produkte zur Verfügung, wie in einem externen Artikelpool.
Bestellübermittlung über Nexmart an die Lieferanten

Eine Bestellung an nexmart wird direkt elektronisch übertragen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre Bestellung als Auftrag übertragen möchten oder in den nexmart Warenkorb übergeben wollen. Im letzteren Fall können Sie die Bestellung im nexmart Portal weiter bearbeiten. In allen Fällen werden Besonderheiten wie Verpackungsmenge, Gebindemengen und Mindestbestellmengen berücksichtigt.

Antwortbelege voll integriert

Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung

nexmart übermittelt Ihnen eine Auftragsbestätigung zurück. Diese wird, wie auch der Lieferschein und die Rechnung, in die Sage importiert und kann dort als Wareneingang oder Eingangsrechnung – nach einer Sichtkontrolle – übernommen werden.

Der Kommunikationsprozess einschließlich dem Import der Produkte läuft vollautomatisch im Hintergrund und ist zu 100% in die Sage 100 integriert. Sie arbeiten so, als wäre nexmart direkt in Ihrer Sage integriert.

Was ist nexmart?

nexmart ist eine Business-to-Business-Plattform für den Handel der Branchen Werkzeuge, Beschläge, Eisenwaren, Holz, Gartengeräte und technischer Bedarf. Es ist die größte Informationsquelle der Branche und gleichzeitig eine komfortable, digitale Bestellmöglichkeit. Über nexmart können nur Händler bestellen – keine Endverbraucher. Dafür muss der Händler mit mindestens einem auf dem Portal vertretenen Lieferanten eine Handelsbeziehung haben. Die nexmart GmbH & Co. KG ist zentraler E-Business-Dienstleister und Berater für die elektronische Kommunikation zwischen Lieferanten, Händlern und deren Kunden. Das Unternehmen betreibt unter www.nexmart.net ein Internet-Handelsportal für die Branchen Werkzeuge, Beschläge, Eisenwaren, Holz, Gartengeräte und den technischen Bedarf in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal sowie den Niederlanden, Belgien und Luxemburg.

Branchendemokratisch beteiligt sind marktführende Lieferanten und Fachhandelsorganisationen der genannten Branchen. Die Informations- und Bestellplatt­form unterstützt die komplette E-Business-Prozesskette und integriert sowohl die Bestellsysteme der Händler als auch die Vertriebssysteme der Lieferanten. nexmart stellt zudem E-Business-Services, standardisierte Produktdaten sowie Basistechnologien für den elektronischen Vertrieb zur Verfügung.

Details über das Angebot von nexmart finden Sie auch direkt auf der nexmart Webseite.

Anfrage stellen

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie eine Beratung?

Ralf Armbrüster
CEO