intellicon
Magento-Schnittstelle

Integrieren Sie Magento Commerce
nahtlos in Ihre Sage 100.

intellicon
Magento-Schnittstelle

Integrieren Sie Magneto-Commerce nahtlos in Ihre Sage 100.

Magento-Schnittstelle für Sage 100

Mit der intellicon Multi-Shop-Schnitt­stelle erhalten Sie eine vollautoma­tische Online-Anbindung der Sage 100 Warenwirtschaft an Ihren Magento Onlineshop. Durch die integrierte Lösung sind alle relevanten Prozesse perfekt aufeinander abgestimmt.

Viele Funktionen in Magento 2 werden durch unsere moderne, servicebasierende Schnittstelle nahtlos in Sage 100 integriert und automatisiert angesteuert.

Funktionen der intellicon Magento-Schnittstelle

Stammdatenabgleich

aus Sage zu Magento

Auftragsimport

von Magento zu Sage

Sonstige Funktionen

Open Source Shoplösung

Vorteile von Magento Commerce

Magento unterscheidet dabei drei Ebenen:

Die kostenlose Open Source Shoplösung Magento Commerce (Community) hat sich in den letzten Jahren zu einem professionellen, umfangreichen Shopsystem entwickelt.

Hunderttausende Internetshops basieren auf Magento Commerce. Mittlerweile werden mehrere hundert Extensions, also Erweiterungen von Drittanbietern, angeboten. Dadurch lassen sich zahlreiche Spezialfälle und Brachen­anfor­derungen „out of the box” realisieren.

Die Besonderheit und zugleich Schwierigkeit bei Magento ist, dass der Anwender die Datenbankstruktur beeinflussen kann. In sogenannten „Attribut Sets” werden die Attribute von Produkten festgelegt. Auch die Gültigkeit eines Attributs (Ebene) kann festgelegt werden.

Mit einer einzigen Installation könnten so z.B. ein Store für Mode und ein Spezialstore für Herrenjeans aufgebaut werden. Diese könnten zudem auf unterschiedlichen Domains (z.B. jeans-store.de und jeans-store.ch) laufen und dort auch unterschiedliche Währungen oder Preise anzeigen.

In verschiedenen Store Views könnten unterschiedliche Sprachen abgebildet werden. Das gleiche Produkt, im Beispiel eine Herrenjeans, wäre dann in Deutschland (.de) und der Schweiz (.ch), jeweils im Mode-Store und im Herrenjeans-Spezialstore, in drei Sprachen (deutsch, französisch, italienisch) verfügbar.

Das Produkt müsste aber nur ein einziges mal angelegt werden und die Shopkonfiguration steuert, wo es zu sehen ist, in welcher Sprache und zu welchem Preis.

Die Herausforderung bei unserer Schnittstelle war es also, Magento möglichst flexibel anzusteuern und die Daten aus Ihrer Sage 100 Software, welche Basis unserer Schnittstellen ist, möglichst umfassend zu integrieren.

Weitere Onlineshop-Schnittstellen

Anfrage stellen

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie eine Beratung?

Ralf Armbrüster
CEO