Deutliche Nachfragesteigerung bei intellicon

Ralf Armbrüster
Ralf Armbrüster

48,37% mehr Benutzer auf unserer Webseite als im Vorjahreszeitraum – das ist ein sattes Plus, über das wir uns sehr freuen. Auch der Umsatz ist nahezu im gleichen Verhältnis gestiegen.

Erreicht wurde dieser Erfolg durch gezielte Maßnahmen, die die Webseite für die Nutzer, aber auch für Google interessanter machten. So ist die Menge an qualifiziertem Inhalt deutlich erhöht worden, aber auch die Inhalte selbst wurden durch visuelle Elemente (Videos und Grafiken) erweitert. Die gesteigerte Attraktivität belohnt Google durch mehr Besucher: Eine Steigerung von 48% ist das Resultat.

Gleichzeitig haben wir das „Onepager“ Konzept weiter verfolgt. Kunden sollen möglichst ohne umständliches Klicken alle Informationen auf einer Seite finden. Ein Großteil der Besucher kommt mit Tablets auf unsere Seiten, wodurch Scrollen kein Problem mehr darstellt. An den Zahlen erkennt man das daran, dass die Seitenaufrufe nur um 11% gestiegen sind, d.h. die Besucher müssen deutlich weniger Seiten aufrufen, um die gewünschte Informationen zu erhalten. Das reduziert auch die Sitzungsdauer, während die Absprungrate in etwa gleich geblieben ist. Die Besucher erhalten also die Informationen, die sie benötigen, nur eben in kürzerer Zeit.