Das neue DATEV Format kommt zum 1.1.2018

Ralf Armbrüster
Ralf Armbrüster

Kein Weg zurück: DATEV hat angekündigt, ab 1.1.2018 nur noch das neue DATEV Format zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir unsere DATEV Schnittstelle auf das neue Format umgestellt.

Was müssen Sie als Anwender tun?

Unsere Anwender laden einfach ein Update der intellicon DATEV Schnittstelle herunter (Sie werden ab Verfügbarkeit in Ihrer Version automatisch informiert). In den „Grundlagen DATEV“ haben Sie dann neben der Auswahl der bisherigen Formate KNE und OBE zusätzlich die Auswahl „DATEV“.

Beim der Vorgehensweise, d.h. dem Export von Buchungen oder Kontenbeschriftungen (Kunden/Lieferanten), ändert sich nichts, außer dass die erzeugte Datei anders benannt ist und das neue DATEV Format enthält.

Damit ist die Umstellung in wenigen Minuten erledigt.

Neue Anwender, die das neue DATEV Format nutzen möchten

Wer unsere DATEV Schnittstelle noch nicht einsetzt, kann diese ganz einfach in unserem Online-Shop erwerben (hier klicken). Die Installation ist in wenigen Minuten erledigt und die Bedienung lehnt sich an die der Sage DATEV Schnittstelle an.